Vertrauenswürdige Ausführungsumgebung

Abkürzung: VAU

Die Vertrauenswürdige Ausführungsumgebung definiert die technischen Mechanismen zur Gewährleistung von Datenschutz- und Informationssicherheitseigenschaften. Dazu gehören z.B.:

  • Erkennung und Schadensreduzierung und -verhinderung von Angriffen
  • Ausschluss der schadhaften Einwirkung der Verarbeitung von Daten eines Versicherten auf die Verarbeitung von Daten eines anderen Versicherten
  • Ausschluss des Betreibers vom Zugriff auf die personenbezogenen medizinischen Daten
  • Überprüfbarkeit des Sicherheitszustands des Systems aus Sicht des sich verbindenden Systems
Zurück