Herausgabe Karte SMC-B ORG

Die gematik ist Herausgeberin der Karte SMC-B ORG, welche berechtigten Organisationen und Institutionen des Gesundheitswesens einen kontrollierten Zugang zur Telematikinfrastruktur und damit zum Beispiel die Nutzung des sicheren Übermittlungsverfahrens KIM (Kommunikation im Medizinwesen) ermöglicht. Ein Zugriff auf die elektronische Gesundheitskarte und medizinische Anwendungen ist ausgeschlossen.

Im Auftrag der gematik stellt die D-TRUST, ein Unternehmen der Bundesdruckerei, die für die Kartenherausgabe notwendigen Prozesse bereit.

Als Kartenherausgeber verifiziert die gematik die Berechtigung der einzelnen Antragssteller.

In der folgenden Richtlinie sind die Voraussetzungen für den Erhalt und die Nutzung der Karte SMC-B ORG erläutert. Sie enthält darüber hinaus die Liste der berechtigten Nutzerkreise und die für diese Nutzerkreise definierten Ausprägungen des generischen Zertifikatsprofils der Karte SMC-B ORG.

Die korrespondierende Richtlinie für die Herausgabe der Karte SMC-B ORG finden Sie unter Zertifizierungsrichtlinien.