Die elektronischen Patientenakten für Deutschland

Informationsveranstaltung für Hersteller

Im Anschluss an die Veröffentlichung der Konzepte und Spezifikationen der elektronischen Patientenakte (ePA) nach § 291a SGB V bietet die gematik an zwei Terminen eine Informationsveranstaltung für Unternehmen sowie Organisationen an, die Interesse an der Zulassung von Komponenten und/oder Diensten der ePA-Lösung haben.

1. Termin am 29.01.2019 (vorrangig für Hersteller von ePA-Aktensystemen und Frontends des Versicherten)

2. Termin am 01.02.2019 (vorrangig für Hersteller von ePA-Konnektoren und ePA-angepassten Primärsystemen)

Bitte beachten Sie, dass sich die Inhalte der Veranstaltungen überschneiden werden.

Die Themen der beiden Veranstaltungen umfassen:

  • allgemeine Eckpunkte der Systemlösung
  • Überblick über Ziele und Nutzen der ePA aus Sicht der Endanwender
  • Orientierung im Systemdesign sowie den Spezifikationen der ePA
  • Einblick ePA-PVS-Demonstrator Mokka-Med
  • grobe Terminplanungen zur Erreichung des gesetzlichen Termins 01.01.2021
  • geplante Unterstützungsleistungen der gematik
  • initiale Fragerunden

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich diese ersten beiden Veranstaltungen ausschließlich an potentielle Zulassungsnehmer für ePA-Komponenten und -Dienste sowie Primärsystemhersteller richten. Öffentliche Veranstaltungen für Versicherte, Organisationen, Presse sowie sonstige Interessierte folgen gegebenenfalls in Kürze.

Die Anmeldefrist ist zum 11.01.2019 abgelaufen.
Wir bedanken uns für Ihr Interesse.