Produkttypsteckbriefe

Die Produkttypsteckbriefe definieren umsetzbare Produkttypen. Sie fassen alle Anforderungen an einen Produkttyp aus dem Gesamtbestand der übergreifenden und produkttypbezogenen Spezifikationen der gematik referenzierend zusammen und ordnen sie den für den Nachweis der Erfüllung angewendeten Prüfverfahren zu. Dies betrifft auch Anforderungen an die Interoperabilität der Produkttypen, z. B. auch die zu unterstützenden Versionen der eGK.

Neben den Produkttypsteckbriefen werden bei Bedarf Errata-Dokumente mit normativen Ergänzungen bzw. Korrekturen zu den Spezifikationsdokumenten veröffentlicht. Die Gültigkeit der Errata für die Produkttypen wird in Kap. 2 der Dokumentenlandkarte sowie auf dem Deckblatt der Errata-Dokumente angegeben. Dabei kann eine abweichende Produkttypversion festgelegt werden.


Hinweis: Für Karten der Generation 1/1+ sind aus methodischen Gründen keine Produkttypsteckbriefe verfügbar. Die Spezifikationen finden Sie unter Release 0.5.3 .