Ein Service für Industriepartner

Ab sofort veröffentlicht die gematik begleitende Informationen zum jeweils aktuellen Release im Rahmen des Online-Produktivbetriebs (OPB).

Bereitstellung von Anforderungslisten zur automatisierten Nachbearbeitung: Aktuelles Release 3.1.3

Zu diesem Zweck stellt die gematik Ihnen normative Anforderungen aus den Konzepten und Spezifikationen sowie aus den Steckbriefen des jeweils aktuellen Releases in Tabellenform als *.xlsx zur Verfügung. So können Sie z.B. die Anforderungen automatisiert weiterverarbeiten. Beachten Sie, dass Änderungen durch Errata  derzeit nicht berücksichtigt werden.

Die Informationen sind rein informativ und unverbindlich. Sie dienen ausschließlich der Unterstützung von an der Telematikinfrastruktur (TI) Interessierten, die sich einen kompakten Überblick über Festlegungen eines aktuellen Releases verschaffen möchten. Insbesondere richtet sich das Angebot an Industriepartner im Rahmen von Zulassungs- und Bestätigungsverfahren.

Die aktuellen Listen für Release 3.1.3:

Hinweis: Diese Anforderungstabellen bilden die Anforderungen mithilfe der Angaben „AFO-ID“, „Titel“, „Beschreibung“ und „Afo-Level“ ab. Zur besseren Lesbarkeit sind die Afo-Texte im Feld „Beschreibung“ unter Umständen gekürzt. 

Grundsätzlich finden Sie alle Anforderungen eines Releases in den Steckbriefen sowie den Konzepten und Spezifikationen der gematik

Übersicht der Änderungen im Vergleich zum Release 3.1.2

Die informative Übersicht über alle Änderungen im Vergleich Release 3.1.2 zu Release 3.1.3:

 

QES-Beispielnachrichten

Die gematik stellt Beispielnachrichten bereit, die bei der Benutzung der QES-Konnektor-Schnittstellen durch das Primärsystem erzeugt werden:

Beispielnachrichten auf github

Implementierungsleitfäden

Die gematik stellt Implementierungsleitfäden bereit, die weitere Informationen für die Entwicklung von Komponenten der Telematikinfrastruktur oder für Komponenten, die die Telematikinfrastruktur nutzen, enthalten: