Konzepte und Spezifikationen

Die nachfolgenden Dokumentenpakete enthalten die Dokumente – hierbei handelt es sich in der Regel Konzepte und Spezifikationen – des aktuellen Releasestandes gemäß Dokumentenlandkarte.

Die normativen Festlegungen in diesen Dokumenten beschreiben sämtliche Anforderungen oder verweisen auf die relevanten externen Quellen (z. B. Normen), die für Herstellung, Test und Betrieb der definierten Produkttypversionen im Kontext der Telematikinfrastruktur und der zum Releaseumfang gehörenden Fachanwendungen zur Gesundheitstelematik gelten.

Dabei bietet die gematik sowohl für Konzepte als auch Spezifikationen den Download von Dokumenten an, in denen Veränderungen zur Vorversion farbig hervorgehoben sind. Mithilfe von türkisfarbenen Änderungsmarkierungen fallen Anpassungen und Aktualisierungen so schnell ins Auge.

Darüber hinaus werden Änderungen von Anforderungen ab Release 3.1.3 durchgängig durch ein zweistelliges Suffix gekennzeichnet. (Beispiel: Aus der ursprünglichen Anforderung A_12345 wird nach einer notwendigen Aktualisierung in einem neuen Release bspw. A_12345-01 oder später A_12345-02 usw.).

Neben Konzepten und Spezifikationen werden bei Bedarf Errata-Dokumente mit normativen Ergänzungen bzw. Korrekturen zu den Spezifikationsdokumenten veröffentlicht. Die Gültigkeit dieser Errata für die Produkttypen wird in Kapitel 2 der Dokumentenlandkarte sowie auf dem Deckblatt der Errata-Dokumente angegeben.

Die vollständige Übersicht aller vorherigen noch relevanten Dokumentenversionen und Releases finden Sie unter Historie.