30.09.2022 - Wichtige Information Lesegerät Orga 930 M online: Der Kartenterminal-Dienstleister Worldline (vormals Ingenico) hat eine wichtige Information bezüglich seiner Lesegeräte veröffentlicht.
Mehr erfahren

30.09.2022 - behoben - Störung VPN-Zugangsdienst T-Systems: Die Ursache der Störung wurde identifiziert und konnte behoben werden.
Mehr erfahren

27.09.2022 - Secunet Konnektor V5.1.2:2.0.0 und V5.1.2:2.1.0 mit PTV5.1.0-0 zugelassen: Der Konnektor-Hersteller secunet hat eine neue Firmware (5.1.2:2.0.0 und 5.1.2:2.1.0) für den secunet Konnektor veröffentlicht.
Mehr erfahren

22.08.2022 - Änderung der Bestandsnetz.XML: Die Liste der Bestandsnetze in der TI wird um die Registrierstelle des Implantateregisters Deutschland erweitertet.
Mehr erfahren

12.08.2022 - E-Rezept: Die gematik hat das Release E-Rezept 1.2.0 mit überarbeiteten Spezifikationen und Feature-Dokumenten veröffentlicht.
Mehr erfahren

02.08.2022 - TI-Messenger: Die gematik hat die überarbeitete Spezifikation mit neuen Features für die erste Ausbaustufe des TI-Messengers veröffentlicht.
Mehr erfahren

12.07.2022 - RISE Konnektor V4.5.6:1.0.0 mit PTV5.1.0-0 zugelassen: Für den RISE Konnektor steht seit dem 11.07.2022 eine neue Firmware auf dem Konfigurations- und Software-Repository (KSR) zum Download bereit.
Mehr erfahren

30.06.2022 - Konnektoren und Kartenterminals mit veralteter oder nicht mehr zugelassener Software im Einsatz: Aktuell werden in der Telematikinfrastruktur (TI) zahlreiche Konnektoren und Kartenterminals mit verschiedenen Softwareversionen betrieben, deren Zulassung durch die gematik teilweise nicht mehr gültig ist. Darunter sind auch Geräte, bei denen aufgrund der veralteten Software die log4j-Sicherheitslücke weiterhin bestehen kann.
Mehr erfahren

Toolkit

Aktor

Aktor – Ihr Tool für spezifkationsgetreue Simulationen rund um die elektronische Patientenakte

Information

Der ePA-Aktensystemsimulator - kurz: Aktor - der gematik unterstützt Sie als Hersteller bei der Testung Ihrer Client-Systeme. Aktor simuliert die elektronische Patientenakte (ePA), die Schlüsselgenerierungsdienste SGD 1 und 2 und mit Verzeichnisdienst, TSL-Download, OCSP-Responder auch die ePA-spezifischen Anteile der zentralen Dienste der Telematikinfrastruktur.

Sie können Aktor als Referenzsystem für Ihre Entwicklung nutzen und Testfälle im Rahmen Ihrer eigenverantwortlichen Tests (EvT) durchführen. Als Referenzsystem verhält sich Aktor an den Außenschnittstellen wie ein Echtsystem und bietet Ihnen damit alle Möglichkeiten, ePA-spezifische Abläufe in den Anwendungen bzw. Komponenten vorzubereiten und zu überprüfen.

Aktor basiert auf den aktuellen Spezifikationen der gematik und bietet als zentraler Webservice aus der Referenzumgebung der TI heraus die spezifizierten Schnittstellen für das ePA-Frontend des Versicherten (FdV), das ePA-Fachmodul des Konnektors und die Primärsysteme an. Damit kann die Interoperabilität zwischen den Komponenten bereits in der frühen Entwicklungsphase getestet werden. Dies reduziert die Aufwände für Fehlerkorrekturen in der Zulassungs- und Inbetriebnahmephase.

Um Sie als Hersteller optimal bei der Einführung der ePA zu unterstützen, bietet die gematik Aktor in den folgenden Produktvarianten an:

Aktor:4FdV

Der Aktensystemsimulator für Hersteller eines ePA-FdV bzw. eines ePA-Moduls FdV

zur Seite

Aktor:4KON

Der Aktensystemsimulator für Hersteller eines ePA-Fachmoduls für Konnektoren

zur Seite

Titus - PS-Testmodule

Titus: Die TI Test- und Simulationsumgebung für Primärsystem-Hersteller

zur Seite