14.07.2021 - Hotfix 1 zum Konnektor PTV 5: Ab sofort steht der Hotfix zum Konnektor PTV 5 zum Download bereit. Im Fokus stehen die Anpassungen für ePA 2.0.:
Mehr erfahren

09.07.2021 - ePA 2.0.4 und Maintenance 21.1 Core Infrastructure: Ab sofort stehen die Releases zur elektronischen Patientenakte und zur Core Infrastructure zum Download bereit.
Mehr erfahren

02.07.2021 - MIOs in der ePA: Ab sofort ist das informative Dokument "MIO-Baukasten. Anleitung zur Umsetzung von MIOs in der elektronischen Patientenakte (ePA)" als Hilfestellung für Hersteller von Primärsystemen, ePA-Aktensystemen und ePA-Frontends verfügbar! :
Mehr erfahren

30.06.2021 - ISiK? Easy! Alles, was Primärsystemhersteller zum gesetzlich vorgesehenen ISiK-Bestätigungsverfahren und der dazugehörigen FHIR-Spezifikation "ISiK-Basismodul" wissen müssen, finden Sie hier im Fachportal:
Mehr erfahren

Karte SMC-B ORG

Die Karte für den TI-Zugang light: die SMC-B ORG

Die Institutionskarte für Organisationen in der TI – das müssen Sie wissen

Die SMC-B ORG als Institutionskarte für Organisationen ist eine spezielle Variante der Institutionskarte SMC-B, die an Organisationen im Gesundheitswesen ausgegeben werden kann, sofern diese zum Erhalt berechtigt sind. Dazu gehören u.a. Verbände, Dienstleister, Facheinrichtungen für Therapie und Pflege und Vereinigungen für Berufsgruppen.

Die SMC-B ORG ermöglicht es diesen Institutionen, die Telematikinfrastruktur als sicheres Netz für die Kommunikation via Kommunikation im Medizinwesen zu nutzen.

Mit der SMC-B ORG kann weder auf die elektronische Gesundheitskarte noch auf Daten medizinischer Fachanwendungen zugegriffen werden. Zertifikate der SMC-B ORG können als kryptographische Identitäten im Basis-Consumer verwendet werden.

Herausgabe der Institutionskarte für Organisationen SMC-B ORG

Als Herausgeberin der Institutionskarte für Organisationen prüft die gematik, ob ein Antragsteller berechtigt ist, eine SMC-B ORG zu erhalten. In diesem Zusammenhang beschreibt das Dokument „Berechtigungsgrundlagen“ generisch die Voraussetzungen für die Beantragung einer SMC-B ORG beim Anbieter.

Grundlage für diese Prüfung ist die Herausgaberichtlinie für die SMC-B ORG. Sie erläutert sämtliche Festlegungen und Prozesse zur Beantragung, Herausgabe und Sperrung der Karten und Zertifikate für die SMC-B ORG.

Berechtigungsgrundlagen zur Beantragung und zum Erhalt der SMC-B ORG

pdf | 308 KB | 23. Juni 2021

Download

Richtlinie für die Herausgabe der SMC-B ORG

Zertifikatsrichtlinie für die Herausgabe der SMC-B ORG

zur Seite