17.04.2024 - Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign:
Mehr erfahren

16.04.2024 - Wartungsarbeiten am E-Rezept-Fachdienst: Am Mittwoch, den 24.04.2024 zwischen 23:00 Uhr und 03:00 Uhr finden Wartungsarbeiten am E-Rezept-Fachdienst statt...
Mehr erfahren

Anwendungen der Telematikinfrastruktur

Elektronische Patientenakte

Die elektronische Patientenakte (ePA) unterstützt bei der Versorgung und Behandlung von Patienten

Die ePA – Ihr Einstieg in die elektronische Patientenakte

Seit dem 1. Januar 2021 haben gesetzlich Versicherte Anspruch auf eine ePA, die sie bei ihrer Krankenkasse oder teilnehmenden Krankenversicherungen beantragen müssen (Opt-in). Mit der ePA können Patienten ihre gesundheitsbezogenen Daten und Dokumente all denjenigen zur Verfügung stellen, die an ihrer medizinischen Behandlung beteiligt sind – darunter bspw. Ärzte, Zahnärzte und Apotheker. Das verschafft den Beteiligten einen Einblick in den Verlauf der bisherigen Behandlung und unterstützt bei einer individuellen, umfassenden Therapieentscheidung. Die Nutzung der ePA ist für Versicherte freiwillig und kostenfrei. Die Dokumente in der ePA sind sicher gespeichert und können bundesweit einrichtungs- und sektorenübergreifend ausgetauscht werden.

Wie funktioniert die elektronische Patientenakte?

Die ePA dient als digitaler Speicherort für behandlungsrelevanten Informationen (z.B. Medikationsinformationen, Arztbriefe oder Befunde). Ab dem 15.01.2025 wird die elektronische Patientenakte von den gesetzlichen Krankenkassen automatisch bereitgestellt, sofern der/die Versicherte dem nicht gegenüber der Krankenkasse widersprochen hat (Opt-out).

Versicherte können sich die ePA-App ihrer Krankenkasse oder Krankenversicherung auf ein geeignetes Endgerät herunterladen. Die ePA-App hilft bei der Administration der ePA (bspw. einsehen von Daten und Dokumenten, hinzufügen neuer Dokumente, einrichten oder entziehen einer Zugriffsbefugnis für Leistungserbringerinstitutionen). Sie ist auch möglich von der ePA zu profitieren, ohne die ePA-App selber aktiv zu nutzen.

Um auf die ePA eines Versicherten zugreifen zu können, brauchen an die TI angeschlossene Leistungserbringerinstitutionen ein Softwareupdate ihres Primärsystems Praxisverwaltungssystem (PVS), Krankenhausinformationssystem (KIS) und Apothekenverwaltungssystem (AVS). Bestimmte Dokumente in der ePA, darunter der Arztbrief, erfordern eine qualifizierte elektronische Signatur (QES) per elektronischem Heilberufsausweis (HBA).

Die Weiterentwicklung der ePA – Überblick über die Releases der elektronische Patientenakte

In Ergänzung zum Schaubild bietet Ihnen die nachfolgende Übersicht weiterführende Detailinformationen zur Anwendung ePA. So wissen Sie, wann welche Funktion verfügbar sein soll und welche Zielgruppe (besonders) durch die Weiterentwicklung unterstützt wird.

 

Was ist neu?

  • grobgranulares Berechtigungskonzept
  • Erteilen von Berechtigungen für Institutionen 
  • Einstellen und Herunterladen von Dokumenten durch einen Versicherten   
  • Einstellen und Herunterladen von Dokumenten durch einen Leistungserbringer

Unterstützte Anwendungen und Formate

Für wen ist das besonders hilfreich?
GKV-Versicherte, Vertragsärzte und -zahnärzte, Apotheker, Psychotherapeuten, Krankenhäuser und darin tätige Belegärzte (bis 31.12.2021)

Was ist neu?
Die Weiterentwicklung bringt zahlreiche Feature mit sich:

  • mittel- und freigranulares Berechtigungskonzept
  • Einrichtung eines Vertreters
  • stationäre Desktop-Version
  • Datenmigration bei Kassenwechsel

Unterstützte Anwendungen und Formate

Für wen ist das besonders hilfreich?
PKV-Versicherte, Hebammen, Physiotherapeuten, Pflegepersonal, Arbeitsmediziner, Gesundheitsämter, Reha-Kliniken

Was ist neu?

  • Einbettung von gesund.bund.de
  • Unterstützung weiterer Informationsobjekte

Unterstütze Anwendungen und Formate

  • elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
  • eDMPs

Geplante Anbindung auf nationaler Ebene

  • Anbindung an das nationale Gesundheitsportal (gesund.bund.de)

Für wen ist das besonders hilfreich?
Versicherte

Was ist neu?

  • Verbesserung der Performance und Stabilität
  • Einrichtung eines Vertreters ohne ein eigenes ePA-FdV verwenden zu müssen
  • Unterstützung weiterer Informationsobjekte

Unterstütze Anwendungen und Formate

  • elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung v1.1
  • eRezept v1.1

Für wen ist das besonders hilfreich?
Versicherte und Leistungserbringer

Was ist neu?

  • Umstellung von Beantragungsverfahren (Opt-In) auf ein Widerspruchsverfahren (Opt-Out)
  • Modernisierung der Sicherheitsarchitektur der ePA
  • Unterstützung von Versorgungsprozessen, beginnend mit dem digital gestützten Medikationsprozess

Unterstütze Anwendungen und Formate:

  • Elektronische Medikationsliste

Für wen ist das besonders hilfreich?

  • Versicherte, Leistungserbringende

Medizinische Informationsobjekte in der elektronischen Patientenakte – das müssen Sie über MIOs in der ePA wissen

Mit dem informativen Dokument "MIO-Baukasten. Anleitung zur Umsetzung von MIOs in der elektronischen Patientenakte (ePA)" bieten die gematik und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) eine kompakte Übersicht für Hersteller von Primärsystemen, ePA-Aktensystemen und ePA-Frontends über die wichtigsten Informationen zu strukturierten Daten in der ePA. 

 

MIO-Baukasten – Anleitung zur Umsetzung von MIOs in der ePA (V1.0.1)

pdf | 402 KB | 30. September 2021

04.10.21: Klarstellung zum Umgang mit statischen und dynamischen Ordnern

Download

Dokumentensuche

Produkttypspezifische Dokumente

Filter löschen
{"ProdT":[{"value":82,"text":"ePA-Aktensystem","versions":[{"uid":334,"title":"3.0.1-0"},{"uid":297,"title":"2.51.1-1"}]},{"value":85,"text":"ePA-Frontend des Versicherten","versions":[{"uid":334,"title":"3.0.1-0"},{"uid":316,"title":"3.0.0-0"},{"uid":285,"title":"2.51.0-0"},{"uid":244,"title":"2.50.2-0"},{"uid":245,"title":"2.50.1-1"}]},{"value":88,"text":"Schl\u00fcsselgenerierungsdienst ePA","versions":[{"uid":97,"title":"1.2.0-0"},{"uid":121,"title":"1.1.4-0"},{"uid":171,"title":"1.1.2-3"},{"uid":151,"title":"1.1.2-2"}]},{"value":185,"text":"Konnektor PTV5Plus","versions":[{"uid":288,"title":"5.61.0-0"},{"uid":286,"title":"5.60.0-0"},{"uid":283,"title":"5.54.1-0"},{"uid":255,"title":"5.54.0-0"},{"uid":239,"title":"5.53.0-0"}]}]}

Anbieterspezifische Dokumente

Filter löschen
{"AnbT":[{"value":93,"text":"Anbieter KTR-Consumer","versions":[{"uid":90,"title":"1.2.1"},{"uid":76,"title":"1.2.0"}]},{"value":96,"text":"Anbieter Signaturdienst","versions":[{"uid":302,"title":"1.0.7"},{"uid":157,"title":"1.0.6"},{"uid":4,"title":"1.0.2"},{"uid":3,"title":"1.0.0"}]},{"value":91,"text":"Anbieter Aktensystem ePA","versions":[{"uid":333,"title":"3.0.1"},{"uid":284,"title":"2.52.0"},{"uid":254,"title":"2.51.1"},{"uid":242,"title":"2.51.0"}]}]}

Zulassungsübersicht elektronische Patientenakte

Reset

0 Ergebnisse

Keine Zulassungen gefunden

Toolkit

gematik @ GitHub (VAU)

Auf GitHub zeigt die gematik für das Basismodul VAU-Kanal, wie das im Spezifikationsdokument [gemSpec_Krypt] normativ festgelegte Kommunikationsprotokoll zwischen VAU und ePA-Clients implementiert werden kann.

zur Seite

OCSP Forwarder (gemSpec_Zugangsgateway, Kapitel 4.6)

zip | 12 KB | 29. August 2019

Beispiel­­implementierungen

Download

SGD-Außenschnittstelle (gemSpec_SGD_ePA; Kapitel 6)

zip | 674 KB | 28. Oktober 2020

Beispiel­­implementierungen

Download

Nutzungs­bedingungen Beispiel­implementierungen

Für jedes veröffentlichte Arbeitsergebnis der gematik gelten Nutzungs- bzw. Lizenzbedingungen.

zur Seite

KoPS

Service für Primärsystemhersteller

Läuft Ihr Primärsystem TI-kompatibel? Mit KoPs wissen Sie es genau!

zur Seite

Testkarten

Service für Hersteller ePA-Frontend des Versicherten

Mit den Testkarten der gematik prüfen Sie frühzeitig die Interoperabilität Ihres Produktes.

zur Seite

Weiterführende Dokumente

Migrationskonzept ePA

pdf | 242 KB | 09. April 2021

Hier können Sie das "Konzept zur Migration der ePA-Stufe 2" herunterladen. Das Dokument ist bei Bedarf auch einsehbar auf GitHub unter https://github.com/gematik/api-ePA/blob/master/docs/gemKPT_Migration_ePA2_V1.0.0.pdf

Download

Implementierungs­leitfaden Primär­systeme – Elektronische Patienten­akte (ePA-Stufe 2.5) (V2.52.0)

zip | 4 MB

Releasezugehörigkeit zur elektronischen Patientenakte (ePA) Stufe 2.5

17.04.2023: neue Version gemILF_PS_ePA (Anpassungen nach Änderungslisten ePA_Maintenance_23.1) für ePA Stufe 2.5 mit dazugehörigen Dokumenten (änderungsmarkierte Version, Schnittstellenübersicht)

Download

Implementierungs­leitfaden Primär­systeme – Elektronische Patienten­akte (ePA) (V2.1.1)

zip | 4 MB

Releasezugehörigkeit zur elektronischen Patientenakte (ePA) Stufe 2

09.05.2022: neue Version gemILF_PS_ePA für ePA Stufe 2 mit dazugehörigen Dokumenten (Afo-Export als xls und xml, Releasenotes, Schnittstellenübersicht)
12.05.2022: Ergänzung im zip (gemILF_PS_ePA_V2.1.1_Aend)

Download

Implementierungs­leitfaden Primär­systeme – Elektronische Patienten­akte (ePA Stufe 1) (V1.4.3)

pdf | 1 MB | 16. November 2021

Releasezugehörigkeit: Release 3.1.3

08.07.21: Hinweis zur Einstellung von Office-Dokumenten ergänzt
16.11.21: Konkretisierung der folgenden Nutzungsszenarien "erhaltene Berechtigungen ermitteln" und "Aktenanbieter ermitteln"

Download

Konzept Feldtest Konnektor ePA (1.2.0)

pdf | 433 KB | 02. März 2020

Download

Konzept ergänzender Feldtest Kon­nektor Fachmodul ePA (1.0.1)

pdf | 145 KB | 10. Februar 2021

Download

ePA Medication

Datendienst der ePA für Medikation (FHIR)

zur Seiten

Weiterführende Informationen

ePA @ GitHub

Die yaml-Dateien für die elektronische Patientenakte finden Sie auf GitHub.

zur Seite

ePA @ gematik

Weiterführende Informationen zur ePA für Versicherte und Behandelnde bieten wir Ihnen auch auf unserer Seite gematik.de.

zur Seite

ePA @ KBV

Generelle Übersicht zu den Medizinischen Informationsobjekten (MIO) der KBV

zur Seite

MIO @ KBV

Weiterführende Informationen zu den Medizinischen Informationsobjeketen (MIO) finden Sie auf dieser Seite der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV):

zur Seite

ePA Medication

Datendienst der ePA für Medikation (FHIR)

zur Seite

ePA XDS-Document

Datendienst der ePA für XDS-Dokumente

zur Seite

Veranstaltungen der gematik