17.04.2024 - Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign:
Mehr erfahren

16.04.2024 - Wartungsarbeiten am E-Rezept-Fachdienst: Am Mittwoch, den 24.04.2024 zwischen 23:00 Uhr und 03:00 Uhr finden Wartungsarbeiten am E-Rezept-Fachdienst statt...
Mehr erfahren

Komponenten & Dienste

KTR-AdV

Datenselbstverwaltung im Fokus: die Kostenträger-Anwendungen des Versicherten

Kostenträger-Anwendungen des Versicherten in der TI – das müssen Sie wissen

Damit Versicherte Anwendungen des Versicherten auf der elektronischen Gesundheitskarte eigenständig verwalten können, steht ihnen in den Räumen der Kostenträger – in der Regel Krankenversicherungen – sowie daheim die Kostenträger-Anwendung des Versicherten zur Verfügung.
Die KTR-AdV untergliedert sich in die beiden Komponenten AdV-App und AdV-Server sowie eine Komponente zur sicheren Speicherung der Kostenträgeridentitäten und des dazugehörigen kryptografischen Schlüsselmaterials (bspw. in einem Hardware Security Module).

KTR-AdV: Use Cases
Mit der KTR-AdV kann ein Versicherter eigenständig seine persönlichen Daten auf der elektronischen Gesundheitskarte einsehen, seine freiwilligen Anwendungen verwalten sowie administrative Anwendungsfälle der PIN-Verwaltung ausführen.

KTR-AdV: Nutzung
Auf einem Gerät für die Benutzung durch den Versicherten wird die AdV-App zur Anbindung der elektronischen Gesundheitskarte bereitgestellt. Diese AdV-App baut über eine produkttyp-interne Schnittstelle eine Verbindung zum zugehörigen AdV-Server auf, der im Auftrag einer Krankenversicherung in einem Rechenzentrum betrieben wird.

Dokumentensuche

Produkttypspezifische Dokumente

Filter löschen
{"ProdT":[{"value":26,"text":"KTR-AdV","versions":[{"uid":6,"title":"1.2.1-0"}]}]}

Anbietertypspezifische Dokumente

Filter löschen
{"AnbT":[{"value":62,"text":"Anbieter KTR-AdV","versions":[{"uid":90,"title":"1.2.1"},{"uid":65,"title":"1.1.2"}]}]}

Zulassung