30.09.2022 - Wichtige Information Lesegerät Orga 930 M online: Der Kartenterminal-Dienstleister Worldline (vormals Ingenico) hat eine wichtige Information bezüglich seiner Lesegeräte veröffentlicht.
Mehr erfahren

30.09.2022 - behoben - Störung VPN-Zugangsdienst T-Systems: Die Ursache der Störung wurde identifiziert und konnte behoben werden.
Mehr erfahren

27.09.2022 - Secunet Konnektor V5.1.2:2.0.0 und V5.1.2:2.1.0 mit PTV5.1.0-0 zugelassen: Der Konnektor-Hersteller secunet hat eine neue Firmware (5.1.2:2.0.0 und 5.1.2:2.1.0) für den secunet Konnektor veröffentlicht.
Mehr erfahren

22.08.2022 - Änderung der Bestandsnetz.XML: Die Liste der Bestandsnetze in der TI wird um die Registrierstelle des Implantateregisters Deutschland erweitertet.
Mehr erfahren

12.08.2022 - E-Rezept: Die gematik hat das Release E-Rezept 1.2.0 mit überarbeiteten Spezifikationen und Feature-Dokumenten veröffentlicht.
Mehr erfahren

02.08.2022 - TI-Messenger: Die gematik hat die überarbeitete Spezifikation mit neuen Features für die erste Ausbaustufe des TI-Messengers veröffentlicht.
Mehr erfahren

12.07.2022 - RISE Konnektor V4.5.6:1.0.0 mit PTV5.1.0-0 zugelassen: Für den RISE Konnektor steht seit dem 11.07.2022 eine neue Firmware auf dem Konfigurations- und Software-Repository (KSR) zum Download bereit.
Mehr erfahren

30.06.2022 - Konnektoren und Kartenterminals mit veralteter oder nicht mehr zugelassener Software im Einsatz: Aktuell werden in der Telematikinfrastruktur (TI) zahlreiche Konnektoren und Kartenterminals mit verschiedenen Softwareversionen betrieben, deren Zulassung durch die gematik teilweise nicht mehr gültig ist. Darunter sind auch Geräte, bei denen aufgrund der veralteten Software die log4j-Sicherheitslücke weiterhin bestehen kann.
Mehr erfahren

Komponenten & Dienste

KTR-AdV

Datenselbstverwaltung im Fokus: die Kostenträger-Anwendungen des Versicherten

Kostenträger-Anwendungen des Versicherten in der TI – das müssen Sie wissen

Damit Versicherte Anwendungen des Versicherten auf der elektronischen Gesundheitskarte eigenständig verwalten können, steht ihnen in den Räumen der Kostenträger – in der Regel Krankenversicherungen – sowie daheim die Kostenträger-Anwendung des Versicherten zur Verfügung.
Die KTR-AdV untergliedert sich in die beiden Komponenten AdV-App und AdV-Server sowie eine Komponente zur sicheren Speicherung der Kostenträgeridentitäten und des dazugehörigen kryptografischen Schlüsselmaterials (bspw. in einem Hardware Security Module).

KTR-AdV: Use Cases
Mit der KTR-AdV kann ein Versicherter eigenständig seine persönlichen Daten auf der elektronischen Gesundheitskarte einsehen, seine freiwilligen Anwendungen verwalten sowie administrative Anwendungsfälle der PIN-Verwaltung ausführen.

KTR-AdV: Nutzung
Auf einem Gerät für die Benutzung durch den Versicherten wird die AdV-App zur Anbindung der elektronischen Gesundheitskarte bereitgestellt. Diese AdV-App baut über eine produkttyp-interne Schnittstelle eine Verbindung zum zugehörigen AdV-Server auf, der im Auftrag einer Krankenversicherung in einem Rechenzentrum betrieben wird.

Dokumentensuche

Produkttypspezifische Dokumente

Filter löschen
{"ProdT":[{"value":26,"text":"KTR-AdV","versions":[{"uid":6,"title":"1.2.1-0"}]}]}

Anbietertypspezifische Dokumente

Filter löschen
{"AnbT":[{"value":62,"text":"Anbieter KTR-AdV","versions":[{"uid":90,"title":"1.2.1"},{"uid":65,"title":"1.1.2"}]}]}

Zulassung

Anträge & Verfahrensbeschreibungen Zulassung Kostenträger-Anwendungen des Versicherten

Verfahrensbeschreibung Zulassung Anbieter Kostenträger-Anwendungen des Versicherten (2.5.0)

pdf | 1 MB | 10. Februar 2022

Download

Zulassungsantrag Anbieter Kostenträger-Anwendungen des Versicherten

pdf | 105 KB | 30. Juli 2020

Download

Verfahrensbeschreibung Produkttyp Zulassung Kostenträger-Anwendungen des Versicherten (1.0.0)

pdf | 500 KB | 15. Mai 2019

Download

Zulassungsantrag Produkttyp Kostenträger-Anwendungen des Versicherten (1.0.4)

pdf | 109 KB | 30. Juli 2020

Download