Voraussetzungen für die Nutzung des Testportals der gematik

Bevor Sie das gematik-Testportal nutzen können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sowohl den Zugang von Ihrem Web-Browser zum Frontend des Testportals als auch den Zugang Ihrer Fachanwendung bzw. Ihres Fachdienstes zur Telematikinfratsruktur freigeschaltet haben. Das heißt, Router, Firewalls und ein sicherer zentraler Gast-Zugangspunkt (Gast-SZZP) müssen so konfiguriert sein, dass Sie aus Ihrem Netzwerk heraus das Testportal-Frontend und -Backend erreichen können.

Sie als Nutzer nennen uns zu diesem Zweck Ihre IP-Adressen für den Testrechner (Ihren Browser), Ihr Testobjekt (Ihr(e) Fachanwendung/-dienst) und jene Rechner, von denen der TSL-Download und die OCSP-Requests initiiert werden. Die gematik stellt durch die Konfiguration von Firewalls und Routern sowie eines (Gast-)SZZP sicher, dass Sie das Testportal schnell und bequem aufrufen können.