KoPS - Konnektorsimulator für Primärsysteme

Mit dem Konnektorsimulator für Primärsysteme KoPS steht Ihnen ein flexibles und mächtiges Tool für die Anpassung Ihres Primärsystems zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) zur Verfügung. Das Tool bildet virtuell die Schnittstellen des Anwendungskonnektors spezifikationsgetreu nach und simuliert alle wesentlichen Anteile der Telematikinfrastruktur, die für den Gesamtablauf der Anwendungen entscheidend sind. Zudem können Sie Ihr Primärsystem offline testen, ob dieses konform mit der Konnektor-Schnittstelle kommuniziert – ohne den Einsatz physischer Komponenten wie Konnektor, Kartenterminals und Karten. Zusammen mit den integrierten Testfallkatalogen der gematik bietet Ihnen dieses Tool Sicherheit bei der Implementierung der TI-Anwendungen und Dienste, indem es die Reaktionen des Primärsystems validiert und analysiert. Außerdem verfügt es über vielfältige Anpassungs- und weitere Testmöglichkeiten sowie diverse Protokollierungs- und ausführliche Logging-Mechanismen und ermöglicht Ihnen eine effektive Entwicklungsarbeit und schnelle Analyse von Fehlern.

Der bislang von der gematik angebotene Konnektorsimulator für Primärsysteme KoPS 2.1 wurde nun für den Online-Produktivbetrieb OPB Stufe 3.1 weiterentwickelt und unterstützt in der neuen Version KoPS 3.1 nun auch die Fachanwendung ePA (elektronische Patientenakte). Für den Einsatz der KoPS-Software ist eine Lizenzdatei erforderlich, die exklusiv von der gematik vertrieben wird.  Für KoPS 2.1- und Puppetry-Lizenzinhaber werden entsprechende Upgrade-Möglichkeiten angeboten.

Auf unserer Seite KoPS 3.1 Bestellung finden Sie weitere Informationen zum Bestellvorgang sowie zum Softwaredownload.

Weitere Informationen zu Installationsvoraussetzungen und den angebotenen Support-Paketen finden Sie auf der Internetseite des Herstellers.

Bitte beachten Sie auch unsere Implementierungshinweise für Primärsystemhersteller sowie die FAQ-Section in unserem Fachportal.

Testmöglichkeiten mit dem Konnektorsimulator für Primärsysteme KoPS 3.1

• Aufrufkontexte für verschiedenste Mandanten- und Arbeitsplatzszenarien,
  Konfiguration unterschiedlicher Umgebungen bzgl. Mandanten und Kartenterminals möglich

• Unterschiedliche Ausprägungen von Leistungserbringer- und Versichertenkarten  
   (z.B. eGK G1+ / eGK G2 / eGK G2.1 / HBA G2 / HBA G2.1 / HBA Vorläuferkarten / SMCB G2 / SMCB G2.1 / KVK sowie  unbekannte/fehlerhafte Karten)

• Umsetzung aller für VSDM relevanten Services: CardService / CardTerminalService / EventService/Systeminformation-Service / CertificateService / KVKService / VSDService / DVD / SDS

• Intuitive Benutzeroberfläche mit anwendungsspezifischen Ansichten, Daten und Funktionalitäten

• Nachrichtenempfang über das konnektoreigene Protokoll CETP (Connector Event Transport Protocol)

• Senden und Empfangen von anwendungsbezogenen SOAP-Nachrichten

• Unterstützung von sicheren Verbindungen
   (TLS ohne ClientAuth / TLS mit ClientAuth via Zertifikatsprüfung / TLS mit ClientAuth via BasicAuth)

• Umfangreiche vordefinierte Gut- und Schlecht-Testfälle pro simulierter Fachanwendung

• Fehleranalyse durch Live-Logging und umfangreiche Protokoll-Dateien
  (Basis, SOAP, Interface-Aufrufe inkl. CETP)

• Unterstützte Signaturvarianten: XAdES enveloped, XAdES enveloping, CAdES detached, CAdES enveloping, PAdES

• Simulation der Kommunikation zwischen Clientsystem und Kim Clientmodul/LDAP-Proxy

• Formular-Ansichten für anwendungsspezifische Daten als Baumstruktur oder im XML-Format

• ePA: Dynamische Umsetzung der ePA-Administration (PHRManagement Service) und statisches Dokumentenmanagement (PHRService)

Versionsübersicht

Den untenstehenden Tabellen können Sie die aktuell gültigen Versionen von KoPS, den Testdaten und den Testfallkatalogen entnehmen. Bitte prüfen Sie die von Ihnen verwendeten Versionen und aktualisieren Sie diese gegebenenfalls.


KoPS 3.1:

KoPS 3.1 V3.1.7 (30.07.2020) VSDM NFDM eMP/AMTS KIM QES TBAuth ePA
Testdaten 1.0.5 1.1.8 1.1.5 1.1.1 1.0.2 - 1.0.0
Testfallkataloge 1.0.6 1.1.8 1.1.7 1.1.5 1.0.2 - 1.1.5
Einreichung Testbericht möglich ja ja ja ja - - nein


Hinweis: Vertrieb und Pflege von KoPS 2.1 wurden eingestellt. Für die Erstellung der Testberichte verwenden Sie bitte KoPS 3.1.