21.04.2021 - Release KIM 1.5.1 Hotfix 1: Ab sofort steht Ihnen Release KIM 1.5.1 Hotfix 1 als Download zur Verfügung. Das Hotfix 1 umfasst die Korrektur der Spezifikationen [gemSpec_VZD] sowie [gemSpec_CM_KOMLE], der Produkttypsteckbriefe [gemProdT_VZD] sowie [gemProdT_CM_KOMLE] und des Anbietertypsteckbriefs [gemAnbT_FD_KOMLE].
Mehr erfahren

19.04.2021 - Releaseergänzung: Am 25.03.2021 hat die gematik das Release 4.0.2 veröffentlicht. In dieser Veröffentlichung fehlte der Intermediär-Produkttypsteckbrief in der Version 1.6.4. Der Produkttypsteckbrief wurde am 19.04.2021 veröffentlicht.
Mehr erfahren

15.04.2021 - Release 3.1.3 Hotfix 9: Ab sofort steht Ihnen Release 3.1.3 Hotfix 9 inklusive des änderungsmarkierten Steckbriefes und der informativen Beistellungen zum Download zur Verfügung.
Mehr erfahren

14.04.2021 - Release Betriebskonzept Online-Produktivbetrieb [gemKPT_Betr]: Ab sofort steht Ihnen das "Betriebskonzept Online-Produktivbetrieb" V 3.9.0 zum Download zur Verfügung.
Mehr erfahren

25.03.2021 - Releaseaktualisierung: Das Release 4.0.2 wurde um den Eintrag C_10477 (VSDM) am 25.03.2021 komplettiert. Es erfolgte ein Austausch der Spezifikationsordner sowie des Gesamtdownloads aller Produkttypsteck­briefe. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite "Releases".

Mehr erfahren

Doctor,With,Stethoscope,And,White,Icon,Medical,On,Hospital,Background,

Informationstechnische Systeme in Krankenhäusern

Bestätigungsverfahren ISiK

So weisen Sie den interoperablen Datenaustausch Ihres Informationssystems für Krankenhäuser nach

Bestätigungsverfahren ISiK – das müssen Sie wissen

Das Verfahren zur Bestätigung des interoperablen Datenaustauschs durch Informationssysteme im Krankenhaus (ISiK) der gematik ist gemäß § 373 SGB V verpflichtend für Softwareprodukte, die als zentrale primäre Informationssysteme im Krankenhaus genutzt werden und die üblicherweise Krankenhausinformationssystem (KIS) oder klinisches Arbeitsplatzsystem (KAS) genannt werden.

Verfahrensbeschreibung, Antrag und Gebühren

Die Verfahrensbeschreibung "Bestätigung des interoperablen Datenaustauschs durch Informationssysteme im Krankenhaus" informiert Sie über die Voraussetzungen und Konditionen des Bestätigungsverfahrens. Die Verfahrensbeschreibung regelt die besonderen Prüfbereiche und Nachweispflichten für Antragsteller. Den Antrag für das Bestätigungsverfahren ISiK finden Sie im Testtool (Titus).
Für das Durchlaufen des Bestätigungsverfahrens ISiK wird von der gematik eine Gebühr gemäß Telematikgebührenverordnung erhoben. Sobald die Höhe der Gebühr offiziell festgelegt wurde, finden Sie sie in der Gebührenübersicht der gematik

Verfahrens­beschreibung Bestätigung des inter­operablen Daten­austauschs durch Informations­systeme im Krankenhaus (ISiK) (1.0.0)

pdf | 221 KB | 29. April 2021

Download

Toolkit

Titus - PS-Testmodule

Die gematik unterstützt Hersteller von Primärsystemen in der Entwicklungsphase mit der TI-Test- und Simulationsumgebung - Titus. Mithilfe dieses Testtools können Hersteller die ISiK- sowie die TI-Konformität ihrer Produkte überprüfen, bevor sie das ISiK-Bestätigungsverfahren durchlaufen.

zur Seite

Weiterführende Informationen

ISiK - gesetzlicher Auftrag der gematik

Zum gesetzlichen Auftrag der gematik gemäß § 373 SGB V (ISiK) können Sie sich hier informieren.

zur Seite

ISiK - Informationstechnische Systeme im Krankenhaus

Sie möchten mehr zur Interoperabilität in Krankenhäusern erfahren? Dann hier entlang:

zur Seite