28.06.2024 - behoben - Einschränkung bei der Nutzung von KIM:
Mehr erfahren

TI biweekly: E-Rezept

Die offene Sprechstunde mit den E-Rezept-Experten der gematik

Sie sind Anbieter und/oder Hersteller von Apotheken-/Praxissoftware (Primärsystemen) oder ein Industriepartner der gematik? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen zum neuen Veranstaltungsformat TI biweekly: E-Rezept.
In der offenen Sprechstunde dreht sich 14-tägig alles um Ihre Fragen und Ihr Feedback zu normativen E-Rezept-Dokumenten, Titus und die Einführung des E-Rezeptes. Gern sprechen wir mit Ihnen außerdem über

  • Neuigkeiten zu Bestätigungs- und Zertifizierungsverfahren,
  • FHIR-Profilanpassungen,
  • Komfortsignatur oder
  • Änderungen im BMV-Ä

Ab 2022 ist die Nutzung des E-Rezepts bundesweit für gesetzlich Versicherte für apothekenpflichtige Arzneimittel verpflichtend. Die gematik hat die Konzepte und Spezifikationen für die Stufe 1 des E-Rezeptes im Sommer 2020 veröffentlicht. Weitere Ausbaustufen des elektronischen Rezeptes folgen. In Kürze stellt die gematik in diesem Zusammenhang den zentralen Fachdienst für das E-Rezept, den Identity Provider sowie die E-Rezept-App Verfügung stellen. Dann können erste E-Rezepte in der Praxis erstellt und von Apothekern abgegeben werden. 
Beachten Sie, dass bis zum 01.10.2021 die Bestätigung und Zertifizierung aller Primärsysteme im ärztlichen Sektor gefordert wird.

Speaker

Sven Hattenbach

Product Owner E-Rezept - gematik GmbH

Christian Albrecht

Spezifikateur E-Rezept - gematik GmbH

Wolfgang Schwab

Produktkoordinator E-Rezept - gematik GmbH

Programm

Das TI biweekly: E-Rezept richtet sich thematisch individuell nach Ihren Fragen und Ihrem Feedback.
Gern bieten wir bei Bedarf Themenspeziale für diese regelmäßige Veranstaltung an.