10.01.2022 - behoben - Störung ePA-Aktensystem von ITSG: Die ITSG GmbH meldet aktuell eine Störung an dem von ihnen betriebenen ePA-Aktensystem. Es kann daher zu Einschränkungen bei der Nutzung der elektronischen Patientenakte für die Versicherten der AOK kommen. Weitere Informationen folgen in Kürze.
Mehr erfahren

22.12.2021 - Neue Firmware (V 3.8.1) des Kartenterminals Orga 6141 veröffentlicht: Kartenterminal-Hersteller Ingenico veröffentlicht eine neue Firmware für das Kartenterminal ORGA 6141.
Mehr erfahren

17.12.2021 - Information zu "log4j" Schwachstelle: Aufgrund der aktuellen Meldung des BSI zur "log4j" Schwachstelle mussten einige Dienste der Telematikinfrastruktur vom Internet getrennt werden.
Mehr erfahren

16.12.2021 - gemmunity: Die gemmunity, die gematik Community, ist ein neues Kommunikationsportal zum Austausch für TI Nutzer untereinander und mit der gematik. Es richtet sich mit dem ersten Forum "Dezentrale Anbindung an die TI" insbesondere an die DVO (Dienstleister vor Ort) und Komponentenanbieter im Leistungserbringer-Umfeld.
Mehr erfahren

03.12.2021 - Information für Anwender des secunet Konnektors in der Firmware Version 2.0.x: Aufgrund des turnusmäßigen Wechsels der CVC Root CA durch die gematik kann nach dem 30.11.2021 der Verbindungsaufbau eines secunet Konnektors mit einer nicht mehr zugelassenen Firmwareversion 2.0.x zu Kartenterminals fehlschlagen.
Mehr erfahren

03.12.2021 - Fehler beim Einlesen von eGK 2.1-Karten in Kartenterminals: In den letzten Wochen hat die gematik vereinzelt das Feedback erhalten, dass es im Zusammenspiel der TI-Komponenten neue Gesundheitskarte G2.1, Kartenterminal, Konnektor, Primärsysteme / Dienste zu unterschiedlichen Fehlern nach dem Stecken einer Gesundheitskarte (eGK 2.1) kommen kann.
Mehr erfahren

Fachkonferenz

Kongress für Gesundheitsnetzwerker

Versorgung der Zukunft: Wie viel digital ist gesund?

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens war der Schwerpunkt der Amtszeit von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Auch für den oder die neue Gesundheitsminister:in wird es angesichts der vielfältigen Herausforderungen und der andauernden Corona-Pandemie keine Schonfrist nicht geben.

In der kommenden Legislaturperiode steht die Nutzung von eAU, ePA, eRezept, DiGA & Co. im Vordergrund. Werden die digitalen Anwendungen die „Nagelprobe“ im Alltag der Versorgung bestehen? Der Koalitionsvertrag sieht den zügigen weiteren Ausbau der Digitalisierung im Gesundheitswesen vor.

Entsprechend lautet das Motto des 17. Kongresses für Gesundheitsnetzwerker: Versorgung der Zukunft: Wie viel digital ist gesund?

Wie gewohnt gehen wir beim Kongress für Gesundheitsnetzwerker folgenden Themen auf den Grund, diskutieren und geben Impulse: Wie kommt die ePA zum Fliegen? Wie werden DiGA zu täglichen Begleitern? Wie können eRezept und eAU das Leben der Patient:innen im Alltag erleichtern? Zudem schauen wir uns neue Themen wie Green Healthcare an, denn der verantwortliche Klimaschutz ist eine maßgebliche Anforderung für die ärztliche Versorgung von morgen.

Speaker

Prof. Dr. Volker Busch

Autor des Buches »Kopf frei!«; Wissenschaftlicher Leiter der AG Psychosoziale Stress- und Schmerzforschung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Regensburg

Vince Ebert

Diplomphysiker und Kabarettist, Wien/Österreich

Programm

Themen
  • Der Innovationsfonds auf dem Prüfstand
  • Arztnetze als MVZ-Gründer
  • Besondere Versorgung: Weiterhin eine gute Lösung für digitale Produkte?
  • Anforderungen nach 10 Jahren Praxisnetzanerkennung: Braucht es eine Überarbeitung des § 87 b SGB V?
  • Green Healthcare – Klimaschutz als Anforderung für die medizinische Versorgung von morgen
  • Digitale Forschung: Fast Forward für digitale Lösungen
  • Was können KI und Assistenzsysteme bei der Patientenversorgung leisten?
  • Können die Digitalisierung und smarte Assistenzsysteme die Arbeitszufriedenheit erhöhen?
  • Gekommen, um zu bleiben: Telemedizin
Keynotes
  • Einfach machen! Keine Angst vor Veränderungen
  • Digital in die Zukunft? Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Vince Ebert!

Weitere Informationen und Speaker finden Sie hier.

Die Anmeldung erfolgt unter diesem Link.