17.04.2024 - Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign:
Mehr erfahren

16.04.2024 - Wartungsarbeiten am E-Rezept-Fachdienst: Am Mittwoch, den 24.04.2024 zwischen 23:00 Uhr und 03:00 Uhr finden Wartungsarbeiten am E-Rezept-Fachdienst statt...
Mehr erfahren

Downloadcenter

Vorabveröffentlichungen

Als Vorabveröffentlichungen stellt die gematik Entwurfsversionen von Spezifikationen und Konzepten vor einem offiziellen Release bereit. Diese Vorabveröffentlichungen verschaffen Ihnen frühzeitig einen Überblick über mögliche Weiterentwicklungen der Telematikinfrastruktur.

Der Dokumententyp "Feature-Dokument" fasst dabei diverse Konzeptions- und Spezifikationsanteile für ein Feature eines Produkttyps auf Basis von Epics zusammen. Die Spezifikationsanteile, insbesondere die Anforderungen, werden vor einem offiziellen Release in die jeweiligen Spezifikationen eingearbeitet.

Die gematik übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Vorabveröffentlichungen. Die gematik behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen oder von den Regelungen insgesamt bzw. teilweise Abstand zu nehmen.

Core Infrastructure: Maintenance 24.2 (Stand: 17.04.2024)

Die Änderungsliste "CI_Maintenance_24.2" enthält die folgenden Änderungen:

  • Zuordnung betrieblicher Anforderung Anbieter VPNZugD
  • Anonymisierung von OCSP-Anfragen (nonQES)
  • Behebung Konsistenzfehler bei der Erstellung der Anforderung A_24912
  • Beantragung der technischen Rollen im Rahmen HSM-B Personalisierung
  • Umgang mit zugehörigen OCSP-Signer-Zertifikaten zu abgelaufenen CA-Zertifikaten HBA/SMC-B
  • Anpassung Prüfverfahrenszuordnung im Rahmen Identifizierung von kritischen Findings
  • Übereinstimmung von Statusinformationen in der TI und im Internet X.509 TSP QES/nonQES
  • gemSpec_Net: Nachschärfung der Anforderung zur Behandlung der DCSP-Markierung
  • VPNZugD - Anpassung Rohdaten-/Bestandsdatenlieferung
  • gemSpec_Net: Konkretisierung IP-Adresskonzept für den HSK
  • gemSpec_Net: Ausbau/Entfernung der Anforderungen Anbindungstyp sszp-light-plus
  • SG-Bestandsnetze: Zuweisung neuer Anforderungen
  • TSL-Dienst / TSP X.509-Komp: Rohdaten Message Block um IPs erweitern
  • Redaktionelle Anpassungen gemSpec_Perf - TSP CVC & Zentrales Netz

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 02.05.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

Änderungsliste CI_Maintenance_24.2

zip | 2 MB

Download

E-Rechnung: gemF_E-Rechnung u. gemF_ZeroTrust (Stand 15.04.2024)

Die Vorabveröffentlichung enthält die zwei neuen Dokumente „Feature E-Rechnung“ und „Feature Zero Trust“:

  • Das Dokument „Feature E-Rechnung“ beschreibt das Feature der Anwendung E-Rechnung als neue Anwendung der Telematikinfrastruktur (TI) für die Abrechnung medizinischer oder sonstiger Leistungen, die nicht dem Sachleistungsprinzip unterliegen.
  • Das Dokument „Feature Zero Trust“ setzt den Rahmen für die Einführung von Zero Trust in einer ersten Ausbaustufe und zwar für die TI Anwendung E-Rechnung (Zugang für Versicherte). Obwohl im Dokument bereits Anforderungen auf Spezifikationsebene enthalten sind, wird die vollständige Spezifikation erst entwicklungsbegleitend mit Unterstützung der Industrie finalisiert. Die vollständigen Spezifikationen zu Zero Trust werden dann ebenfalls einer Kommentierungsphase unterzogen. Abhängig von weiteren Bedarfen bezüglich Zero Trust für andere TI Anwendungen, behält sich die gematik eine Fortschreibung des Dokuments „Feature Zero Trust“ vor.
  • Die E-Rechnung verwendet die ersten Bausteine der Sicherheitsarchitektur der TI 2.0. Dazu gehört insbesondere die Verwendung von konkreten Leistungen und Komponenten zur Umsetzung von Zero Trust Prinzipien. Diese sind in dem „Feature Zero Trust“ beschrieben und werden von dem Feature E-Rechnung verwendet und referenziert.
  • Das Dokument „Feature Zero Trust“ bezieht sich in der vorgelegten Version ausschließlich auf die Verwendung im Kontext der Anwendung E-Rechnung. Es hat keinen Allgemeingültigkeitsanspruch, auch nicht auf andere TI-Anwendungen. Insofern bitten wir, dieses Dokument auch ausschließlich mit Bezug auf die Verwendung in der E-Rechnung zu lesen.
  • Das Dokument „Spezifikation E-Rechnung Fachdienst“ (gemSpec_eRg_FD) und weitere mitgeltende Spezifikationsdokumente befinden sich in Arbeit und werden zu einem späteren Zeitpunkt als Vorabinformation vorgelegt.

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 29.04.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

Features: E-Rechnung u. Zero Trust

zip | 3 MB

Download

Smartcards: 24.1 (Stand: 28.03.2024)

Die gematik befasst sich auf Anfrage der TUAG des GKV-Spitzenverbandes mit der Entfernung von RSA-Container aus der eGK-Objektsystemspezifikation.

In einem ersten Schritt wird in dieser Änderungsliste die Objektsystemspezifikation der eGK G2.1 so geändert, dass RSA-Artefakte nicht mehr personalisiert werden.

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 12.04.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

Änderungsliste "Smartcards_24.1"

zip | 368 KB

Download

TI-M: 2.0.0 (Stand 28.03.2024)

Die Vorabveröffentlichung enthält zwei neu strukturierte Spezifikationen sowie zwei Steckbriefe für den TI-Messenger ePA:

  • gemSpec_TI-M_Basis
  • gemSpec_TI-M_ePA
  • gemAnbT_TIM (ergänzt am 18.04.2024)
  • gemProdT_TI-M_FD_ePA
  • gemProdT_TI-M_ Client_ePA

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 12.04.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

E-Rezept: 24.1 (Stand: 27.03.2024)

Die Änderungsliste E-Rezept_Maintenance_24.1 beinhaltet folgende Anpassungen und Änderungen, welche auf die Komponenten der Anwendung E-Rezept wirken: 

  • C_11764 - E-Rezept-Fachdienst: Validierung von Verordnungstypen 
  • C_11762 - E-Rezept-Implementierungsleitfaden: Abschluss der Workflows von E-Rezepten 
  • C_11760 - E-Rezept-Implementierungsleitfaden: Communication.payload Verweis auf API 
  • C_11755 - E-Rezept: Betriebliche Erweiterung für den Endpunkt Get /Random 
  • C_11754 - E-Rezept: Betriebliche Erweiterung für den neuen Endpunkt Get /PKICertificates und Get /OCSPResponse 
  • C_11734 - E-Rezept: Betriebliche Erweiterung für das Recovery Secret 
  • C_11731 - E-Rezept: Hinweis Online Check-In 
  • C_11711 - E-Rezept: ApoVZD: Kriterien für Sync aus LDAP VZD 
  • C_11705 - E-Rezept: Signatur Abgabedatensatz: bei nonQES kein Parameter IncludeRevocationInfo 
  • C_11702 - E-Rezept: Korrektur ERP.UC_4_4 Tabelle 12 gemSpec_Perf 
  • C_11678 - E-Rezept: Verpflichtende Ausgabe von Fehlernachrichten im PVS bei gelöschtem E-Rezept 
  • C_11661 - E-Rezept: KIM-Nachrichten zu E-Rezepten 
  • C_11654 - E-Rezept-Fachdienst: Übergangsfrist für Datumsformat in MedicationDispense beendet 
  • C_11650 - E-Rezept-Fachdienst: Validierung der MVO-ID auf urn:ietf:rfc:3986 
  • C_11644 - E-Rezept: Stapelverarbeitung des Anwendungsfalls "Quittung abrufen" 
  • C_11637 - E-Rezept: Hinweis zur Durchführung von Retries und Failovers für PS_eRp 
  • C_11617 - E-Rezept-Fachdienst: ID der Abrechnungsinformationen gleich setzen mit Rezept-ID 
  • C_11530 - E-Rezept-Fachdienst: Paging 

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 08.04.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik. 

Änderungsliste E-Rezept_Maintenace_24.1

zip | 2 MB

Download

Betrieb: Maintenance 24.1 (Stand: 26.03.2024)

Die Änderungsliste "Betr_Maintenace_24.1" umfasst die folgenden Anpassungen:

  • Servicekomponente TI-Gateway - zugeordnete Produkte
  • KSR - Anpassung Datentypen Messageblock Rohdaten
  • Korrektur - Versionsunterschiede zwischen KassenApps und Betriebs-Maintenance-Kommentierung ausgleichen
  • Rohdaten und Kenngrößen - Performance-Berichtsformat VZD

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 09.04.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

Änderungsliste Betr_Maintenace_24.1

zip | 1 MB

Download

Highspeed-Konnektor: Maintenance 23.4-2 (Stand: 22.03.2024)

Die Änderungsliste „HSK_Maintenance_23.4“ wurde durch Kommentierung angepasst und steht erneut mit dem folgenden Thema zur Prüfung:

  • Eigennutzung Betrieb HSK

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 05.04.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

Änderungsliste "HSK_Maintenance_23.4-2"

zip | 303 KB

Download

IDP: 24.5 (Stand: 21.03.2024)

Die Änderungsliste IDP_24.5 enthält folgende Änderungen:

  • Die Inhalte der Teilnehmerinformation (im JWS-Token) für Anfragen zu einer Relying Party (Fachdienst) werden erweitert.
  • Es werden weitere Festlegungen getroffen, welche Daten der Federation Master bei Aktualisierung des Entity Statements eines Fachdienstes prüfen muss und welche nicht geprüft werden sollen.

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 28.03.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

ePA: ePA für alle Release 3.0.1 (Stand: 18.03.2024)

Die Änderungsliste "ePA für alle 3.0.1" enthält Änderungen zum Release ePA für alle. In den verlinkten zip-Containern finden Sie die Änderungsliste mit den dazugehörigen Anlagedokumenten. Desweiteren sind die GitHub-Repositorys aktualisiert verlinkt. 

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 22.03.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

Änderungsliste ePA für alle 3.0.1

zip | 7 MB

Download

ePA Medication

Datendienst der ePA für Medikation (FHIR)

zur Seite

ePA XDS Document

Datendienst der ePA für XDS Dokumente

zur Seite

Versichertenstammdatenmanagement: VSDM_Maintenance_24.1 (Stand: 06.03.2024)

Die Änderungsliste "VSDM_Maintenance_24.1" enthält die folgenden Änderungen: 

  • Für VSDM 1 soll die Betriebsdatenlieferung v2 eingeführt werden.

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 21.03.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

Änderungsliste VSDM_Maintenance_24.1

zip | 349 KB

Download

TI-M: 24.1 (Stand 05.03.2024)

Die Änderungsliste beinhaltet folgende Änderungen:

  • Technische Weiterentwicklung zur Bestandsdatenlieferung (keine Scope-Erweiterung zum Release 1.1.1)
  • Anpassung des HTTP-Headers, welcher vom Client gesendet wird, um Kompatibilität herzustellen (keine Scope-Erweiterung zum Release 1.1.1)

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 12.03.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

VZD: 24.1 (Stand: 22.02.2024)

Die Änderungsliste beinhaltet folgende Anpassungen und Änderungen:

  • Rohdaten und Kenngrößen - Performance-Berichtsformat VZD FHIR
  • Spezialisierung für Apotheken SMC-B Einträge    
  • Aktualisierung zulässiger Anwendungskennzeichen

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 07.03.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

IDP: 24.3 (Stand: 19.02.2024)

Mit der Änderungsliste IDP_24.3 Akzeptanzfeatures wird dem Versicherten auf Basis des Digital-Gesetz (DigiG) u.a. die Möglichkeit gegeben, die biometrische Authentisierung für den Zugang zur GesundheitsID zu nutzen oder eine längere Nutzungsdauer der GesundheitsID auf seinem Endgerät einzurichten. Dem Versicherten stehen diese Features nach Einwilligung zur Verfügung.

E-Rezept: Akzeptanz in Ausnahmesituationen (Stand: 02.02.2024)

Im Feature Abruf der E-Rezepte in der Apotheke nach Autorisierung soll bei festgestellter Nichtverfügbarkeit (eines Fachdienstes VSDM oder eines Intermediär VSDM) temporär für den Zeitraum der Nichtverfügbarkeit auch ein VSDM-Prüfungsnachweis mit dem Ergebnis 3 akzeptiert werden, um die E-Rezepte für einen Versicherten abzurufen.

  • C_11669 - E-Rezept: eGK in der Apotheke: Akzeptanz Prüfungsnachweis mit Ergebnis 3 in Ausnahmesituationen

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 09.02.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik. 

E-Rezept: Akzeptanz_in_Ausnahmesituationen

zip | 431 KB

Download

IDP: 24.1 (Stand: 31.01.2024)

Die Änderungsliste IDP 24.1 enthält folgende Änderungen:

  • Definition Ausfall des Dienstes eines Anbieters, wenn der Anbieter für mehrere Mandanten (=Kassen) tätig ist
  • Definition eines Mandanten des Anbieters sek IDP KTR
  • Verbesserung der zu liefernden Rohdaten der sek IDP KTR
  • Konkretisierung der Definitionen Verfügbarkeit des Anbieters sek IDP KTR
  • Konkretisierung der Qualität der Rohdatenlieferung als Zulassungsvoraussetzung
  • Änderungen am Rohdatenformat
  • Änderungen am Format der Bestandsdatenlieferungen
  • Konkretisierung der Bereitstellungsleistung des Anbieters nach Zulassung für die RU und TU
  • Speicherung des Sperrstatus des verwendeten Authentisierungsmittels eGK im sek IDP KTR
  • Härtung der Robustheitsprüfung im Authorization Server für E-Rezept
  • Entfernen der Spezifikationen der Vorversion sek IDP KTR
  • Präzisierung des Pushed Authorization Request des IDP-Dienstes in seiner Rolle als Authorization Server des E-Rezept-Fachdienstes an sektorale IDPs
  • Präzisierung des  claim redirect_uris im Entity Statement des IDP-Dienstes in seiner Rolle als Authorization Server des E-Rezept-Fachdienstes 
  • Präzisierung des Sitzungsmanagement des IDP-Dienstes in seiner Rolle als Authorization Server des E-Rezept-Fachdienstes
  • Präzisierung des Token Request des IDP-Dienstes in seiner Rolle als Authorization Server des E-Rezept-Fachdienstes an sektorale IDPs

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 14.02.2024 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

VZD: 23.2 (Stand: 01.12.2023)

Die Änderungsliste beinhaltet folgende Anpassungen und Änderungen:

  • gemSpec_VZD_FHIR_Directory - Signaturalgorithmen müssen aktualisiert werden auf "BP256R1"
    Der bisher gelistete Algorithmus wird aktuell nicht in der TI unterstützt.
  • gemSpec_VZD - Aktualisierung der Pflegeschnittstelle für die Zusammenführung mehrerer TelematikIDs zu einer Organisation
    VZD Weiterentwicklung um im FHIR VZD mehrere Einträge einer Organisation aus dem LDAP VZD als zusammengehörige Oranisation darzustellen.
  • gemSpec_VZD_FHIR_Directory - Unterstützung der TI-Messenger Authentifizierung mit dem gematik Authenticator - Anbieten eines Polling Endpunktes
    Unterstützung von TI-Messenger Web-Clients, welche die normale FHIR VZD Authentisierung nicht nutzten können.
  • gemSpec_VZD_FHIR_Directory - Unterstützung der Verlinkung von Personen und Organisationen im FHIR VZD
    VZD Weiterentwicklung für die Zuordnung von Personen/Leistungserbringern zu Organisationen.
  •  gemSpec_VZD - Support und Unterstützungsleistungen Produktivbetrieb TI-Messenger (ProfessionOID für TIM-Hersteller)
    Ergänzung der ProfessionOID für TIM Anbieter in der Spezifikation und Datenmodell.
  • gemSpec_VZD_FHIR_Directory - Korrekturen
    1. Aktualisierung Abbildung 6
      Aktualisierung des FHIR VZD Übersichtsbildes mit den aktuellen Schnittstellen.
    2. Streichung ML-123677 (ist nicht Bestandteil des Sicherheitsgutachtens)
      Dieses Akzeptanzkriterium ist nicht für ein Sicherheitsgutachten geeignet und wird gestrichen.

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 12.12.2023 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

Highspeed-Konnektor: Maintenance 23.4-1 (Stand: 18.10.2023)

Die Änderungsliste „HSK_Maintenance_23.4-1“ beinhaltet folgende Änderungen:

  • Eigennutzung Betrieb HSK

Der Änderungseintrag aus der „HSK_Maintenance_23.4“ wurde aufgrund der Kommentierung angepasst. Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 31.10.2023 an Ihren Ansprechpartner in der gematik.

Änderungsliste "HSK_Maintenance_23.4-1"

zip | 196 KB

Download

E-Rezept: gemF_eRp_Notification (Version: 2.0.0, Stand: 29.09.2023)

Das Dokument gemF_eRp_Notification beschreibt das Feature der "Notifications eines Versicherten im E-Rezept-Frontend des Versicherten" (E-Rezept-FdV) über das Vorliegen neuer Informationen im E-Rezept-Fachdienst. Dazugehörend stellen wir Ihnen die OpenAPI-Links zur Verfügung.

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 11.10.2023 an Ihren Ansprechpartner in der gematik. 

Feature: Notifications im E-Rezept

pdf | 2 MB | 27. September 2023

Download

OpenApi_Notification_E-Rezept-Fachdienst_v1_0_0.yaml

Zur Seite

OpenApi_Notification_NotificationService_v1_0_0.yaml

Zur Seite

E-Rezept: gemF_eRp_KIM (Version: 1.1.0, Stand: 28.06.2023)

Das Dokument beschreibt Prozesse, welche das Verordnen und Abgeben von E-Rezepten unterstützen. Es werden verschiedene Anwendungsszenarien betrachtet:

  • Anforderung von Folgerezepten für Dauermedikation in der Heimversorgung
  • Anforderungen von Rezepten für parenterale Zubereitungen

Es werden Kommunikationspattern und Nachrichtenformate zwischen den Beteiligten beschrieben. Die Übermittlung dieser Nachrichten ist über die Anwendung Kommunikation im Medizinwesen (KIM) vorgesehen.

Änderung zur Version 1.0.0: Der Anwendungsfall "Apotheke übernimmt Rezeptmanagement für Dauermedikation" wurde überarbeitet.

Bei Anmerkungen wenden Sie sich bitte bis zum 14.07.2023 an Ihren Ansprechpartner in der gematik. 

Feature: KIM-Nachrichten für das E-Rezept

pdf | 2 MB | 28. Juni 2023

Download