Erste Schritte

So funktioniert der Zugang zur Telematikinfrastruktur praktisch

Wichtiges zu Beginn

Für Leistungserbringer wird in der Regel deren IT-Dienstleister der primäre Ansprechpartner sein.


Die Anbindung der Praxis, des Medizi­nischen Versorgungszentrums oder des Krankenhauses an das digitale Netz des Gesundheitswesens erfolgt mithilfe des Konnektors. Dafür gibt es zwei unterschiedliche Szenarien, zwischen denen Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten wählen können. Das integrierte Szenario (Standard-Szenario) und das Stand-alone-Szenario mit physischer Trennung.

Wir haben auf den nachfolgenden Seiten für Sie die wichtigsten Grundlagen Schritt für Schritt zusammengefasst.

Anschluss medizinischer Einrichtungen

Hinweise für Dienstleister

Hinweise zur Zulassung