21.01.2021 - Weichenstellung für mehr Zusammenspiel im Gesundheitswesen:
Mehr erfahren

Smartcards in der TI

Gerätespezifische Sicherheitsmodulkarte KT

Die Smartcard fürs Kartenlesegerät selbst: die gSMC-KT

Die gerätespezifische Security Module Card für stationäre eHealth Kartenterminals in der TI – das müssen Sie wissen

Die gerätespezifische Security Module Card für stationäre eHealth Kartenterminals ist eine Smartcard. Die gSMC-KT dient in der Telematikinfrastruktur als gerätespezifische Sicherheitsmodulkarte. Sie speichert kryptographische Schlüssel und zugehörige Zertifikate innerhalb eines eHealth-Kartenterminals sicher. Das eHealth-Kartenterminal nutzt diese Schlüssel und Zertifikate, um sich gegenüber dem Konnektor zu authentisieren.

Dokumentensuche

Produkttypspezifische Dokumentensuche

Filter löschen
{"ProdT":[{"value":55,"text":"Zulassungsobjekt gSMC-KT-Objektsystem G2.1","versions":[{"uid":73,"title":"4.4.1-2"}]},{"value":53,"text":"gSMC-KT_G2.1_Pers","versions":[{"uid":149,"title":"1.7.0-0"},{"uid":75,"title":"1.5.0-0"}]}]}

Zulassung

Antrag & Verfahrensbeschreibung Zulassung gerätespezifische Sicherheitsmodulkarte Typ KT (gSMC-KT)

Verfahrensbeschreibung Zulassung Produkttyp Objektsystem gerätespezifische Sicherheitsmodulkarte Typ KT (2.5.0)

pdf | 482 KB | 09.04.2020

Download

Zulassungsantrag Produkttyp Objektsystem gerätespezifische Sicherheitsmodulkarte Typ KT (2.0.8)

pdf | 124 KB | 30.07.2020

Download

Zulassungsübersicht

Reset
Produkttyp Verfahrensbezeichnung Herstellername / Institution Produktname Produktversion Produkttypversion Zulassungsdatum
gSMCKT-G2
A Zugelassen
gerätespezifische Sicherheitsmodulkarte Typ KT (gSMC-KT_ObjSys) G2 T-Systems International GmbH TCOS Security Module Card - KT Version 2.0 Release 1 2.2.0 4.3.0
gSMCKT-G2
A Zugelassen
gerätespezifische Sicherheitsmodulkarte Typ KT (gSMC-KT_ObjSys) G2 Giesecke + Devrient Mobile Security GmbH STARCOS 3.6 Health SMCT R1 1.0.2 4.3.0-1