27.09.2022 - Secunet Konnektor V5.1.2:2.0.0 und V5.1.2:2.1.0 mit PTV5.1.0-0 zugelassen: Der Konnektor-Hersteller secunet hat eine neue Firmware (5.1.2:2.0.0 und 5.1.2:2.1.0) für den secunet Konnektor veröffentlicht.
Mehr erfahren

22.08.2022 - Änderung der Bestandsnetz.XML: Die Liste der Bestandsnetze in der TI wird um die Registrierstelle des Implantateregisters Deutschland erweitertet.
Mehr erfahren

12.08.2022 - E-Rezept: Die gematik hat das Release E-Rezept 1.2.0 mit überarbeiteten Spezifikationen und Feature-Dokumenten veröffentlicht.
Mehr erfahren

02.08.2022 - TI-Messenger: Die gematik hat die überarbeitete Spezifikation mit neuen Features für die erste Ausbaustufe des TI-Messengers veröffentlicht.
Mehr erfahren

12.07.2022 - RISE Konnektor V4.5.6:1.0.0 mit PTV5.1.0-0 zugelassen: Für den RISE Konnektor steht seit dem 11.07.2022 eine neue Firmware auf dem Konfigurations- und Software-Repository (KSR) zum Download bereit.
Mehr erfahren

30.06.2022 - Konnektoren und Kartenterminals mit veralteter oder nicht mehr zugelassener Software im Einsatz: Aktuell werden in der Telematikinfrastruktur (TI) zahlreiche Konnektoren und Kartenterminals mit verschiedenen Softwareversionen betrieben, deren Zulassung durch die gematik teilweise nicht mehr gültig ist. Darunter sind auch Geräte, bei denen aufgrund der veralteten Software die log4j-Sicherheitslücke weiterhin bestehen kann.
Mehr erfahren

Konnektathon

E-Rezept-Konnektathon

Im Dialog zur erfolgreichen Implementierung des E-Rezepts im Primärsystem

Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens lebt vom konstruktiven Austausch kluger Köpfe. 
Um die Umsetzung des E-Rezepts – eines der Leuchtturmprojekte des digitalen Gesundheitssystems – von der Spezifikation zur Schnittstelle bis hin zur Abrechnung bestmöglich zu unterstützen, hat die gematik den "E-Rezept-Konnektathon" ins Leben gerufen. Ein interaktives Format, das Raum bietet für Fragen und Lösungen ebenso wie für den offenen Erfahrungsaustausch mit anderen Primärsystemherstellern und Abrechnern. Gleichzeitig versteht sich der Konnektathon als begleitender freiwilliger Service zur Konformitätsbestätigung der gematik sowie zur verpflichtenden Zertifizierung durch die KBV.

Der Konnektathon findet am 01.11.2022 mit den E-Rezept-Experten der gematik, Stefan Schulze, statt. 

Teilnahmevoraussetzungen
Die Veranstaltung richtet sich an alle Primärsystemersteller, die die Schnittstellen zum E-Rezept-Fachdienst und die FHIR-Profile der KBV für elektronische Verordnungen bereits implementiert haben, sowie an die Apothekenrechenzentren, die mit der Abrechnung der E-Rezepte befasst sind. Für die Teilnahme am Konnektathon gelten folgende Voraussetzungen:

  • Ihr Primärsystem kann die Testfälle im gematik-Testtool Titus grundsätzlich durchführen.
  • Ihr Primärsystem kann die fachlichen Inhalte gemäß FHIR-Profil der KBV erstellen oder verarbeiten, dazu gehören:
    • Verordnungen mit PZN/Pharmazentralnummer,
    • Verordnungen mit Freitext,
    • optional: Verordnungen mit Wirkstoffen oder Rezepturen.
  • Ihr ARZ ist grundsätzlich in der Lage, E-Rezept Abrechnungsdatensätze zu verarbeiten

Anmeldung zum Konnektathon
Die Anmeldung erfolgt via Ticket über den kostenfreien Jira Service Desk der gematikDie Anmeldefrist endet am 25.10.2022.
Sollten Sie noch keinen Zugang zum Service Desk haben, melden Sie sich bitte unter https://fachportal.gematik.de/kontakt.

Übrigens:
Für die optimale Vorbereitung auf diese Veranstaltungsreihe bietet der Jira Service Desk zahlreiche Informationen.
So stehen Ihnen neben den Protokollen und Folien aus den bisherigen E-Rezept-Sprechstunden hier auch Hintergrundinformationen zur Verfügung.
Damit Sie den aktuellen Schwerpunkten in einem E-Rezept-Konnektathon nahtlos folgen können, empfehlen wir Ihnen ausdrücklich, die Notizen zu den vorangegangen Konnektathons – einsehbar unter "gut zu wissen/FAQ" in Jira Service Desk – zu lesen. 

Speaker

Stefan Schulze

Testmanager - gematik GmbH

Programm

Programm

Veranstaltungstag  Uhrzeit     Programm
Dienstag,
01.11.2022
09:00 - 12:00                

Begrüßung und Klärung von Fragen zur Anbindung der neuen Teilnehmer
Den Auftakt des  E-Rezept-Konnektathons machen Sie: Denn Ihre Fragen zur Anbindung an den Fachdienst bzw. den Identity Provider (IdP) stehen am Vormittag des ersten Veranstaltungstages  im Mittelpunkt.
Außerdem erklären Ihnen die E-Rezept-Experten die Anbindung neuer Teilnehmer an den Fachdienst in der Referenzumgebung (RU) Schritt für Schritt  und worauf Sie beim Fachdienst bzw. Identity Provider (IdP) achten müssen.

Bitte informieren Sie sich vorab im Jira Service Desk zu den Ergebnissen der bisherigen Konnektathons – einsehbar unter "gut zu wissen/FAQ".

  13:00 - 17:00

Workshop
Am Nachmittag dreht sich in kleinen Gruppen alles um das Erstellen, Verarbeiten und Abrechnen von E-Rezepten in der RU.

Ansprechpartner

Stefan Schulze

Testmanager - gematik GmbH
stefan.schulze@gematik.de