20.06.2022 - behoben - Funktionsstörung im Verzeichnisdienst: Die Wiederherstellung der unbeabsichtigt gelöschten Informationen (bei ca. 400 betroffenen Datensätzen) wurde bis auf wenige Einzelfälle abgeschlossen.
Mehr erfahren

15.06.2022 - Verpflichtender Start der eAU zum 01.07.2022: Ab dem 01.07.2022 wird die Nutzung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) verpflichtend.
Mehr erfahren

HBA für Pharmazieingenieure & Apothekerassistenten

Fit fürs E-Rezept bei der Vertretung der Apothekenleitung.

Das müssen Antragsteller wissen

Pharmazieingenieure und Apothekerassistenten benötigen den HBA für einige Aufgaben im Berufsalltag, unter anderem bei Änderungen von Rezepten, die qualifiziert elektronisch signiert werden müssen. Die gematik unterstützt mit die Ausgabe des Heilberufsausweises an Pharmazieingenieure und Apothekerassistenten übergangsweise für das elektronische Gesundheitsberuferegister (eGBR), welches diese Verantwortung erst zu einem späteren Zeitpunkt übernehmen kann.

Mit dem informativen Dokument "Ausgabe von Heilberufsausweisen (HBA) an Pharmazieingenieure und Apothekerassistenten" bietet Ihnen die gematik eine kompakte Übersicht über den Antragsprozess und die Berechtigungsprüfung.

Bei Fragen zur Antragstellung oder zur Berechtigungsprüfung, welche die Grundlage der Freigabe Ihres Kartenantrages durch die gematik ist, senden Sie bitte eine E-Mail an kartenherausgabe[at]gematik(dot)de.

Weitergehende Informationen zu Freischaltung, Aktivierung und Sperrung der Karten und zur Pflege der Einträge im Verzeichnisdienst der TI finden Sie unter Kartenherausgabe der gematik.

Ausgabe von Heilberufsausweisen (HBA) an Pharmazieingenieure und Apothekerassistenten

pdf | 821 KB | 02. Juni 2022

Download